zum Inhalt springen

LVB Logo Ihre LVB im Netz - Der einfachste Zugang zu dem, was Ihnen wichtig ist

Job-Ticket

LVB-Jobticket im MDV – Mobilität die sich rechnet!

Mit dem Jobticket kommen Ihre Mitarbeiter entspannt und kostengünstig an ihren Arbeitsplatz.

Grundlage für die Nutzung eines Jobtickets ist ein Vertrag zwischen den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) GmbH und Ihnen als Arbeitgeber sowie eine Mindestabnahmemenge von 20 Jobtickets. Im Ergebnis erhalten Ihre Mitarbeiter das Jobticket deutlich günstiger als die Abonnementfahrkarten im MDV.

Je nachdem, wie viele Mitarbeiter sich in Ihrem Unternehmen für das Jobticket entscheiden und wie viel Sie als Arbeitgeber beisteuern, staffeln sich die Rabatte auf den Grundpreis der Abonnementfahrkarten. Bis zu 16 Prozent Rabatt sind möglich.

Sie möchten mehr über unser attraktives Angebot erfahren?
Sehr gern entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam die individuelle betriebliche Mobilitätslösung für Ihr Unternehmen.

Kontakt:
Doreen Petzold
Ansprechpartnerin für betriebliche Mobilitätslösungen
Tel.: +49 (0)341 492-2023
E-Mail: doreen.petzold(at)lvb.de


Sie sind Arbeitnehmer und möchten für Ihren Weg zur Arbeit das Jobticket nutzen?
Sehr gern unterbreiten wir Ihnen das günstigste Angebot für Ihren täglichen Arbeitsweg. Informieren Sie sich gleich heute noch.

Kontakt:
LVB-Kundenservice
Ansprechpartner für Fahrgastinformationen
Tel.: +49 (0)341 19 449
E-Mail: info(at)lvb.de


Weitere Informationen zum LVB-Jobticket im MDV

Das LVB-Jobticket im MDV wird auf Grundlage der Produkte ABO Basis, ABO Premium, ABO Azubi sowie ABO Azubi Plus angeboten und berechtigt den Inhaber zur Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel (Bus, Straßenbahn, S-Bahn, RE, RB, MRB etc.) je nach gewählten Tarifzonen.

Das LVB-Jobticket im MDV ist rund um die Uhr gültig. In den Zeiten von Montag bis Freitag, 4 Uhr bis 17 Uhr gilt das Jobticket nur in Verbindung mit einem Personaldokument oder einem Betriebsausweis mit Lichtbild. Wir bitten Sie bei Fahrausweiskontrollen neben dem Jobticket auch Ihr Personaldokument oder Ihren Betriebsausweis vorzuzeigen.

Montag bis Freitag von 17 Uhr bis 4 Uhr des Folgetages sowie ganztägig an Wochenenden und Feiertagen ist das Jobticket auf andere Personen übertragbar und berechtigt gleichzeitig zur Mitnahme von 1 Erwachsenen und bis zu 3 Kindern, die nicht älter als 13 Jahre sind. Die Regelungen zur Mitnahme und Übertragbarkeit gelten nicht für Jobticket-Azubi und Jobticket-Azubi Plus.

  • Meine LVB

  • Hilfe